Südtiroler Platz – Bühne des Lebens


Der Südtiroler Platz soll in den nächsten Jahren gestalterisch aufgewertet werden. Dazu hat die Stadt Wien (MA19 – Architektur und Stadtgestaltung) in Kooperation mit dem Bezirk Wieden von 12. September bis 7. Oktober 2013 eine Umfrage durchgeführt.

Insgesamt haben sich 540 BewohnerInnen sehr konstruktiv an der Umfrage beteiligt! Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Am 28. Oktober fand im Amtshaus Wieden die Präsentation der Ergebnisse der Umfrage zum Südtiroler Platz statt. Viele AnrainerInnen sind gekommen und haben die Ergebnisse in konstruktiver Atmosphäre diskutiert und bestätigt.

Wir freuen uns, Ihnen im Auftrag der Stadt Wien und des Bezirks hier den Ergebnisbericht als Download zur Verfügung zu stellen.


 



Wie geht es nun weiter? Im nächsten Schritt wird das Umfrageergebnis gemeinsam mit Erkenntnissen aus Platzbegehungen und Gesprächen mit ExpertInnen in die Planung zur Aufwertung des Platzes einfließen.

Um auch im weiteren Planungsprozess die Wünsche der BürgerInnen und eine hohe Qualität bei der Umgestaltung sicher zu stellen, wird ab Dezember 2013 eine Begleitgruppe im Rahmen der AgendaWieden eingerichtet.

An der Begleitgruppe sollen neben Fach-ExpertInnen, VertreterInnen der lokalen Politik und Institutionen auch vier BewohnerInnen teilnehmen, die sich an der Umfrage beteiligt haben. Das erste Treffen der Begleitgruppe wird bereits im Dezember stattfinden. Weitere Treffen sollen viertel- bis halbjährlich folgen.

Wir laden Sie herzlich ein, an dieser Begleitgruppe mitzuwirken! Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis zum 15. November bei uns mit einer kurzen e-mail oder auch telefonisch. Falls sich mehr als vier Personen melden, wird das Los über die Teilnahmemöglichkeit entscheiden.


Ihr Team zur kooperativen Freiraumentwicklung Südtiroler Platz

Kirsten Förster, Milena Grossauer, Johannes Posch


c/o PlanSinn GmbH

eMail: foerster@plansinn.at

Telefon: 01/5853390-23